Zucchinisalat im Glas Rezept
10. September 2018

Zucchinisalat aus dem Glas

Eingelegte Zucchini sind lange haltbar und schmecken sooo lecker! Im Glas ist der Zucchinisalat eine praktische Idee für´s Büro und passt super zu frischem Brot.
Sind die Zucchini reif, ist die Ernte häufig so üppig, dass man gar nicht weiß, wohin damit. Zum Glück können wir Abhilfe schaffen! Probiert doch mal Zucchinisalat aus dem Glas mit Paprika, Möhren und Zwiebeln aus.

Das benötigst du für den Zucchinisalat:

  • 10 Tassen gewürfelte Zucchini
  • 2 rote Paprika
  • 4 mittelgroße Möhren
  • 4 Tassen gewürfelte Zwiebeln
  • 3-4 TL Salz nach Geschmack
  • 2-3 Tassen Zucker nach Geschmack
  • 2 ½  Tassen Weinessig
  • 1 TL Selleriesalz
  • ½ TL Pfeffer
Zucchini, Möhren und Paprika in einer Einkaufstasche für einen Zucchinisalat aus dem Glas

Zubereitung des Zucchinisalats:

  • 1

    Gewürfelte Zucchini, Zwiebeln und Salz mischen, zudecken und über Nacht ziehen lassen.

  • 2

    Am nächsten Tag Paprika entkernen, Möhren schälen und beides in kleine Würfel schneiden.

  • 3

    Alle Zutaten in einem großen Topf gut durchkochen lassen. Sofort in heiß ausgespülte Schraubdeckelgläser füllen.

Der Zucchinisalat hält sich mehrere Monate und schmeckt super zu frischem Brot, Bratkartoffeln oder Gegrilltem. Das Rezept könnt ihr auch mit Kürbis machen!
Rezept Zucchinisalat aus dem Glas
Bild: Bluestudios
Guten Appetit!

Weitere Artikel

Deftig

Rezept: Erdbeerchutney mit gratiniertem Ziegenkäse

Auf dem Programm steht heute ein selbst gemachtes Erdbeerchutney.

EN Erdbeer-Chutney mit gratiniertem Ziegenkäse
Zum Artikel
Deftig

Ostfriesische Bruschetta

Der Klassiker auf die etwas andere Art: Ostfriesische Bruschetta - mit Krabben und Tomate.

Ostfriesische_Bruschetta
Zum Artikel