Birgit Philipps Frau Lama Birgits Tiergarten Zoo
29. August 2018

Birgit kauft sich einen Zoo

Zu Besuch in Birgit´s Tiergarten

Birgit Philipps Herz schlug schon immer für Tiere. Also kaufte sich die Niedersächsin einen Zoo im ostfriesischen Rechtsupweg und hat sich damit einen Lebenstraum erfüllt. Wir haben sie dort besucht und Lamas und Schweinchen gestreichelt.

Alles auf einen Blick

Rechtsupweg

Birgit´s Tiergarten

Tannenstraße 18

26529 Rechtsupweg

info@birgits-tiergarten.de

Öffnungszeiten in der Sommersaison von März bis Oktober: täglich von 10 - 18 Uhr.

Zoo Lama Birgits Tiergarten
Hallo!

Birgit kauft sich einen Zoo

Sie ist eine Frau, die Entscheidungen fällt und zupacken kann: Birgit Philipps. Als sie eines Morgens in der Zeitung auf eine Annonce stieß, in der ein privater Zoo zum Verkauf geboten wurde, fasste sie spontan einen Entschluss. So kam es, dass sie sich vor drei Jahren ihr eigenes kleines Paradies kaufte und es mit der Hilfe ihrer ganzen Familie noch harmonischer machte. An der Schönheit ihres grünen Ruhepunktes, in dem sich die verschiedensten Tiere tummeln, lässt sie auch andere teilhaben. Der kleine charmante Zoo, Birgits Tiergarten, liegt mitten in einem Wohngebiet im kleinen ostfriesischen Rechtsupweg. Über eine schmale Straße an Einfamilienhäusern vorbei gelangen die Besucher zum Eingang des Idylls. Wie kostbarer Christbaumschmuck zieren 24 Pfauen die vielen grünen Bäume auf der Anlage. In grün und petrol schimmert ihr prächtiges Gefieder. Die Pfauen bewegen sich frei auf dem 2.800 Quadratmeter großen Gelände.
Pfau Zoo Birgits Tiergarten
Königlich!

Zum Anfassen

Wie die prachtvollen Pfauen laufen fast alle Federtiere im Zoo frei über die Fläche und kommen den Gästen aus den grünen Gebüschen entgegen. Nur die großen australischen Emus und einige besondere Ziervögel und Geflügelarten befinden sich hinter Zäunen. Fast alle Tiere dürfen berührt werden. In den Ziegenstall, die „Streichelwiese“, wie Birgit sagt, dürfen die großen wie auch die kleinen Gäste hinein. Gerade für die Kinder ist der direkte Kontakt zu den handzahmen neugierigen Tieren ein außergewöhnliches Erlebnis. Mehr als 250 Tiere tummeln sich in rund 50 Gehegen zwischen Grün-Pflanzen, Blumen und Teichen der Parkanlage, sowie auf der Café-Terrasse und rund um den Kiosk.

Hahn Zoo Birgits Tiergarten
Birgits Tiergarten Esel Zoo
Pferd Zoo Birgits Tiergarten
Schwein Zoo Birgits Tiergarten

Eine Wundertüte, was die Artenvielfalt angeht

Der Tiergarten entpuppt sich, was die Artenvielfalt anbelangt, als wahre Wundertüte. Neben klassischen Haus- und Hoftieren, wie Ziegen, Hängebauchschweinen, Milchschafen und einem ganzen Rudel fröhlich fiepsender Meerschweinchen, gibt es im Zoo auch Affen, Eichhörnchen und vom Aussterben bedrohte alte Haustierrassen wie Skudden, eine der ältesten Hausschaf-Rassen überhaupt, und ostfriesische Möwchen, eine alte Geflügelrasse. Der große Traum von Birgit Philipps ist es irgendwann auch Waschbären zu halten.

Schaf Lamm Zoo Birgits Tiergarten
Schäfchen Kai lebt zwar mit den anderen Schafen im Gehege, doch lässt die Mutter es nicht trinken. So muss Birgit dem kleinen Böckchen mehrmals am Tag die Flasche geben. Das kleine schwarze Schaf, das ihr nur bis zum Knie reicht, schmiegt sich an sie, sobald sie durch das Gatter gegangen ist.
Das Gelände grenzt an ein Waldgrundstück. Überall ist Begrünung, hier eine Hecke, dort ein Busch und viele Bäume. Und hinter jedem befindet sich eine neue Überraschung, die es zu entdecken gilt. Mal sind es die Stachelschweine, oder ein Gehege mit Kaninchen, die faul in der Sonne dösen, manchmal aber auch ein Wunsch-Brunnen mit Frosch-König, oder ein Teich mit malerisch am Wasser gelegener Sitzbank.
Birgits Tiergarten Natur Sitzplatz Zoo

Paradies zwischen Wohnhäusern

Die Geschichte des Tiergartens liegt im Dunkeln. Es muss vor rund 40 Jahren gewesen sein, als der damalige Besitzer beschloss sich das kleine Paradies zwischen den Wohnhäusern zu schaffen. „So genau kann man das nicht sagen, es ist alles nach und nach gewachsen“, sagt die Betreiberin. Zuerst habe der Begründer, ein gelernter Gärtner, das Gelände bepflanzt, erklärt Birgit. Dann kamen nach und nach die Tiere hinzu. Nachdem der Besitzer verstorben war, suchten die Erben einen Käufer für den Park samt der Tiere darin. Der Tag, an dem die Annonce in der Zeitung war, brachte die Wende im Leben von Birgit Philipps.
Birgit Philipps Frau Lama Birgits Tiergarten Zoo
Birgit Philipps ist gelernte Maschinenbauzeichnerin. Jetzt gehört ihr ein Zoo.

Aus dem Bauch heraus einen Zoo gekauft

Als sie die Zeitung früh am Morgen vor rund drei Jahren aufschlug, legte sich ein Schalter um: Das war es, was sie machen wollte: „Ich entschied aus dem Bauch heraus.“ Und vielleicht war es auch das, was sie machen sollte, denn alles fügte sich: ihre Familie sagte ihr volle Unterstützung zu und es meldete sich kein weiterer Interessent. Wären die Philipps nicht gekommen, würde es den Tiergarten heute nicht mehr geben. Der Alternativplan war auf dem Gelände Wohnhäuser zu bauen.
Ziege Schaf Zoo Birgits Tiergarten
Birgits Tiergarten
Der Tiergarten ist das ganze Jahr über geöffnet. Im Winter werden jedoch die Öffnungszeiten eingeschränkt. Darum werden während der kühlen Jahreszeit die meisten Umbauarbeiten erledigt. Die besondere Stimmung macht den Tiergarten auch zu einem beliebten Ort für Feiern, regelmäßig finden Kindergeburtstage statt. Außerdem veranstaltet Familie Philipps eigene Veranstaltungen, wie ein Weinfest im August und ein Kinderfest im Oktober.
Eichhörnchen Zoo Birgits Tiergarten
Kuckuck!

Spaß beim Ausmisten

Auch wenn es manchmal ein Balanceakt ist alles unter einen Hut zu bekommen, die Versorgung der Tiere, die Betreuung der Gäste und die stetige Umgestaltung des Geländes, liebt Birgit ihren Job an jedem Tag. Selbst das Ausmisten genießt sie: „Es ist schön, wenn die Tiere dann kommen, einen anstupsen und gestreichelt werden wollen.“ Die Familie unterstützt die Tiergarten-Besitzerin nicht nur nach Kräften, sie ist für Birgit auch einer der Gründe, warum sie den Tiergarten so liebt und immer schöner machen will. Sie möchte, dass ihre Enkel eine Kindheit mit der Natur und im Kontakt mit Tieren erleben können.
Credits

Text: Ann-Katrin Stapf
Fotos: Ann-Katrin Stapf, Corinna Folkerts

Weitere Artikel

Hingucker

Schwangeres Haus in Lüneburg

In unserer Reihe "Unglaublich, aber echt" geht es heute echt rund. Denn in Lüneburg gibt es ein schwangeres Haus!

Schwangeres Haus Lueneburg Niedersachsen
Zum Artikel
Menschen

Hü, Hü, Hüddessum! Das große Reitturnier

An zwei Wochenenden im Sommer hat der Harsumer Ortsteil Hüddessum viel Besuch. Dann findet das große Reitturnier statt.

Pferde_Springen
Zum Artikel