Steelman-Matsch-Menschen-Hannover
5. Februar 2017

So MATSCH fun!

Steelman Hannover

Was aussieht wie ein Kindergeburtstag für Erwachsene, ist in Wirklichkeit hart, anstrengend und dreckig. Aber genauso lieben es die Fans vom „Steelman“ in Hannover. Und der Spaß bleibt natürlich auch nicht auf der Strecke im Matsch stecken. 

Alles auf einen Blick

Hannover

Landkreis: Hannover
Einwohner: 524.000
Erstmals urkundlich 
erwähnt: 1.150

Telefon Hotline: +49 511 288793-0
Fragen zum Steelman: kontakt@eichels-event.com

Mo.-Do. von 9:00 – 16:00 Uhr
Freitags von 9:00 –14:30 Uhr

Es ist alles etwas anders an diesem ersten Sonntag im November auf der Pferderennbahn Neue Bult. Dort, wo sonst die Rennpferde auf ihr Startsignal warten, drängen sich nun drei Dutzend durchtrainierte Männer und Frauen in der Startbox. Ein Schuss, die Tore öffnen sich, und die Läufer sprinten los. Am Scheitelpunkt laufen sie in den Wald – und springen in ein Matschloch, das „Muddy Hole“, eine Mischung aus Regenwasser, Schlamm und halb zersetztem Laub, von dem jeder Läufer etwas mitnimmt: in der Unterwäsche, im Haar oder, wie manch Unglücklicher, auch mal zwischen den Zähnen. Der „Steelman“ hat begonnen!

Steelman 2018 in Hannover

Am 2. Dezember 2018 findet übrigens der fünfte Steelman auf der Pferderennbahn "Neue Bult" in der Region Hannover (Langenhagen) statt. Der Eintritt für Zuschauer ist frei!

Steelman
Käfighaltung kann auch Spaß machen. 
Die Startboxen der Pferderennbahn Neue 
Bult in Langenhagen sind normalerweise 
für Rennpferde reserviert – jetzt stehen  
hier drei Mickymäuse in den Startlöchern.
Steelman-Hannover
Steelman
Der "Steelman" 2015 auf der Neuen Bult in Langenhagen. Foto: Philipp von Ditfurth

In den vergangenen Jahren haben die Anmeldezahlen für Marathon-Läufe, Hindernisrennen  und andere Ausdauer-Wettbewerbe stetig zugenommen. Wettbewerbe wie der „Steelman“, „Getting Tough“, „Braveheart Battle“ oder „Mudiator“ sind im Trend. Man kann sich auf alten Kohleabbauflächen in Brandenburg zwischen riesenhaften Baggern über Hindernisse und durch Seen kämpfen oder in Winterberg durch die Eisbahn laufen. Hauptsache, die Hindernisse sind ernstzunehmende Herausforderungen.

Patrick Ölkers schlängelt sich gekonnt durch die Gruppe und meistert auch die nächsten Hindernisse. Die Schriftzeichen auf seinem Stirnband bedeuten Ninja. Ölkers macht auch Ju-Jutsu, die asiatische Form der Selbstverteidigung. An Hindernis 8, den Rubby Tubes, sind bei Ölkers dann doch erste Spuren des Kampfes zu erkennen. Unbeirrt macht er weiter. Jetzt robbt er sich durch schmale Betonröhren. Seine Zuversicht hält er bis ins Ziel: Er hangelt, springt, klettert, hebt und kriecht sich durch alle Hindernisse – am Ende wird Ölkers als 61. über 18 Kilometer einlaufen, ein stolzer Ninja.

Steelman
Noch sieht der Ninja ganz sauber aus. Ursprünglich waren Ninjas in Japan Akteure im Verborgenen. Hannover-Ninja Patrick Ölkers tarnt sich schon mal mit Farbstreifen auf dem Jochbein, den Rest erledigen später Schweiß, Matsch und Sand.
Steelman

Eindrücke vom Steelman 2017 bei Schnee und jeder Menge Matsch!

Wendy Mandy Krause hat ihr Gesicht mit roter und schwarzer Farbe bemalt. Was von Weitem nach Blut und Matsch aussieht, ist eigentlich Halloween-Schminke. „Ich mag es eben bunt“, sagt Krause. Sie hat schon vor dem Start ihr Ziel klar vor Augen: Sie will gewinnen. Am Ende ist sie tatsächlich die schnellste Läuferin – und gewinnt den Titel der „TriTanin“. Krause war nämlich schon beim Marathon und beim Triathlon in Hannover erfolgreich und erhält deshalb diese besondere Wertung. 

Steelman 2017: Bei Schnee und Eis

Steelmann 2017 Matsch rutschen Schnee
Schneerutsche beim Steelman 2017
Steelman Hannover 2017 Schnee
Steelman 2017 Schnee Football

Christian Wiese ist komplett durchnässt, sein Drei-Tage-Bart mit Dreckspritzern übersät, als er als Sieger des 18-Kilometer-Laufes durch das Ziel läuft. „Ich bin kaputt“, sagt Sieger Wiese und schiebt schnell hinterher, dass es aber „echt viel Spaß“ gemacht habe. Später bei der Siegerehrung streckt er ein überdimensionales Weißbierglas in die Höhe. Das kennt man sonst nur von den Feiern bei Bayern München – beim Steelman gibt’s aber kein Weizenbier, sondern isotonisches Bier – und das ist alkoholfrei. 

Steelman

Doch auch abseits der Siegerplätze haben sich etliche der 1500 Teilnehmer verausgabt – wie Linn Dolp. Sie ist fix und fertig. Etwas mehr als zwei Stunden hat sie für die Umrundung gebraucht. Ein bisschen ärgerlich, findet sie, weil einige Minuten für Wartezeiten vor einigen Hindernissen draufgegangen waren. Ihre Finisher-Medaille lässt sie sich trotzdem gravieren. Für sieben Euro werden ihre Daten in das Metall gefräst – eine schöne Erinnerung daran, dass sie die „ultimative Outdoor-Lauf-Herausforderung“ gemeistert hat. Denn wie heißt es beim Steelman so schön? Da musst du durch!

Info:

Der „Steelman Hannover“ ist ein Hindernislauf auf der Pferderennbahn Neue Bult in Langenhagen. Die Strecke mit etwa 9 Kilometern Länge und mehr als 20 Hindernissen kann dabei ein- oder zweimal umrundet werden. 

In der Meldegebühr von 49 - 75 € Euro sind zahlreiche Leistungen enthalten, darunter die Startunterlagen, Möglichkeiten zum Duschen und Umziehen, Verpflegung während und nach dem Rennen, eine Finisher-Medaille und eine Wärmedecke. Die Zeitmessung erfolgt mit einem sogenannten „ChampionShip“. Wer keinen Chip besitzt, kann diesen kostenlos mieten. Das Tragen von Spikes ist verboten.

In diesem Jahr wird der Steelman am 02.12.2018 ausgetragen. Der Eintritt ist für Zuschauer kostenlos. Die Starts erfolgen ab 11 Uhr in Wellen von jeweils etwa 100 Startern.

Wichtig: Starter müssen mindestens 18 Jahre alt sein.

Credits

Text: Gerd Schild
Fotos: Philipp von Ditfurth // Christopher Busch

Weitere Artikel

Feste

Der Sturm zieht auf – Hurricane Festival in Scheeßel

Alljährlich im Juni wird das kleine Städtchen in der Nordheide gerockt. Wir waren auf dem Hurricane Festival in Scheeßel.

HURRICANE
Zum Artikel
Feste

Bier und Breakdancer - Stoppelmarkt in Vechta

Sechs Tage und sechs Nächte geht es im August so richtig rund in Vechta. Dann ist Stoppelmarkt. Endlich!

Stoppelmarkt Vechta Karussell
Zum Artikel