Gravitationswellen_Hingucker
12. April 2018

So klingt das Universum

In unserer Reihe "Unglaublich, aber echt" wird es heute echt klangvoll!

Alles auf einen Blick

Hannover

Landkreis: Region Hannover
Einwohner: 532.163
Erstmals urkundlich 
erwähnt: 1163

Gravitationswellen, Albert Einstein Institut
Albert Einstein hatte das schon vor 100 Jahren angenommen.

Milliarden Lichtjahre entfernt

Das Signal rauschte nur einige Sekundenbruchteile durch die Detektoren und war eine epochale Entdeckung: Zum ersten Mal konnten Wissenschaftler Gravitationswellen hör- und sichtbar machen. Beteiligt waren auch niedersächsische Forscher.

Die Wellen entstanden, als zwei Schwarze Löcher – Milliarden Lichtjahre entfernt – im Kosmos zu einem einzigen verschmolzen. Albert Einstein hatte das schon vor 100 Jahren angenommen. Forscher des Max-Planck-Instituts für Gravitationsphysik (Albert-Einstein-Institut, AEI) in Hannover und Potsdam sowie vom Institut für Gravitationsphysik der Leibniz Universität Hannover (LUH) waren an der Jahrhundertsensation beteiligt.

Die Professoren Alessandra Buonanno, Bruce Allen und Karsten Danzmann erhielten für ihre Entdeckung in diesem Jahr den Niedersächsischen Staatspreis. Überhaupt scheint das Land eine Liebe zum Universum zu verspüren.

In den Aufbau der Gravitationswellenforschung wurden bisher rund 32 Millionen Euro investiert. Die Hightech-Anlage mit dem Detektor steht auf einem Feld in Sarstedt-Ruthe bei Hannover. 

Credits

Fotos: S. Ossokine // A. Buonanno ( Max-Planck-Institut für Gravitationsphysik) // Simulating eXtreme Spacetime Projekt // D. Steinhauser (Airborne Hydro Mapping GmbH)

Weitere Artikel

Menschen

Heide, Herde, Hütehunde

Heide wohin das Auge schaut – im Landkreis Oldenburg ist das einzigartig. Damit das auch so bleibt, gibt es Heideschäfer Detlef Helmers und seine Moorschnucken.

Heideschaeferei Heidelandschaft
Zum Artikel
Menschen

Gib Gummi - Seifenkistenrennen in Brome

Einmal im Jahr geraten Kinder, Erwachsene und Politiker auf die schiefe Bahn: Beim Seifenkisten-Rennen in Brome.

Seifenkiste Rennen Brome
Zum Artikel