Schokoladenkuchen mit Birnen
2. Oktober 2018

Schokoladenkuchen mit Birnen

Habt ihr Lust auf Schokolade? Die gibt es heute in gebackener Form. Wir haben ein superleckeres Rezept für einen saftigen Schokoladenkuchen mit Birnen für euch.
Steht bei euch ein Kaffeeklatsch an? Dann haben wir das perfekte Rezept für euch, das Schokoladen-Fans glücklich macht! Unser Schokoladenkuchen mit Birnen ist saftig und natürlich ungeheuer schokoladig – er lässt er sich sehr einfach backen und kommt ohne Klimmbimm aus.

Das benötigst du für den Schokoladenkuchen:

  • 200 g Zucker
  • 200 g Butter
  • 5 Eier
  • 200 g Mehl
  • 100 g gemahlene Mandeln
  • 2 TL Backpulver
  • 100 g Kakao
  • 100 ml Milch
  • 100 g Schokoraspeln (kleingeschnittene Schokolade)
  • 5 reife Birnen
  • Puderzucker
Schokolade für den Schokoladenkuchen mit Birnen

Zubereitung des Schokoladenkuchens:

  • 1

    Den Zucker, die Butter und die Eier schaumig rühren.

  • 2

    as Mehl mit Mandeln, Backpulver und Kakao mischen und abwechselnd mit der Milch unter die Schaummasse rühren. Die Schokoladenraspel unterheben.

  • 3

    Die gewaschenen Birnen vierteln.

  • 4

    Die Springform ausbuttern und mit Backpapier den Boden einklemmen.

  • 5

    Die Hälfte des Teiges in die Form füllen, mit den Birnenspalten belegen. Mit dem restlichen Teig ausfüllen.

  • 6

    Bei 170 °C 50 Minuten backen. "Stichprobe" machen. 😉

  • 7

    Den heißen Kuchen aus dem Ofen nehmen und erkalten lassen. Mit Puderzucker bestäuben.

Rezept für einen Schokoladenkuchen mit Birnen
Himmlisch!

Weitere Artikel

Deftig

Leckere Spargel-Rezepte

Was wäre Niedersachsen ohne seinen Spargel? Jede fünfte Stange kommt von hier. Wir haben deshalb gleich mehrere Spargel-Rezepte für euch!

Spargel_Burger
Zum Artikel
Süß

Pflaumen-Crumble mit Cashewkernen

Fruchtig-süßer Knusperspaß: Der Pflaumen-Crumble schmeckt heiß und kalt, als Dessert oder auch als Hauptgericht!

SF_Pflaumen Crumble_A4_preview
Zum Artikel