Schinkentoeffel
30. April 2018

Rezept: Schinkentöffel

Ein echt norddeutsches Rezept: Schinkentöffel - mit Kartoffeln, Zwiebeln und Schinken.
Heute wird es norddeutsch und deftig. Habt ihr schon einmal Schinkentöffel probiert? Nein? Dann haltet Kartoffeln, Zwiebeln und Schinken parat, bei uns bekommt ihr das Rezept für die herzhaften Kuchen.

Das benötigst du:

  • 750 g Kartoffeln
  • 1 Zwiebel
  • 50 g Butter
  • 500 ml Milch
  • 2 Eier
  • 50 g geriebener Käse
  • 125 g Grieß
  • 200 g roher Schinken
  • Salz und Paprikagewürz,
  • 2 EL gehackte Kräuter
  • 30 g Paniermehl
  • 30 g Butter
Schinkentöffel

Zubereitung

  • 1

    Die Kartoffeln garen und pürieren.

  • 2

    Die Zwiebel würfeln und in heißem Fett andünsten.

  • 3

    Milch, Eier Käse, Grieß, Schinkenwürfel, Gewürze und Kräuter zur Kartoffelmasse geben und unterheben.

  • 4

    Das Ganze mit den Gewürzen abschmecken.

  • 5

    Die Kartoffelmasse in eine gefettete und panierte Puddingform füllen und im Wasserbad 60 bis 70 Minuten garen.

  • 6

    Dazu passt ein Bauernsalat.

Schinkentöffel
Guten Appetit!

Weitere Artikel

Süß

Heiße Henne - Eierpunsch

Ein norddeutscher Klassiker im Winter ist der Eierpunsch. Nicht fehlen darf dabei die Prise Muskat!

Eierpunsch-Eiergrog-Rezept-AdobeStock
Zum Artikel
Deftig

Rezept: Avocado-Dip mit Kresse

Besonders grün und besonders lecker: Avocado-Dip mit Kresse, Meerrettich und Essiggurke.

Avocado_Kresse_Dip
Zum Artikel