Rharbarbertarte Blumen Rezept
12. Juli 2018

Rezept: Rharbarberkuchen mit Pudding

Süß, Sauer, Sommer! Das Rezept für diesen Rhabarberkuchen mit Vanillepudding lässt die Herzen von Rharbarber-Fans garantiert höher schlagen!
Heute wird es süß und sauer! Freut euch auf unseren leckeren Rharbarberkuchen mit Pudding! Ein Genuss! Wir wünschen euch viel Spaß beim Nachbacken.

Das benötigst du für den Teig:

  • 200 g Mehl
  • 50 g gemahlene Mandeln
  • 100 g Puderzucker
  • 125 g Butter
  • Mark einer Vanilleschote
  • 1 Ei
Rharbarber

Das benötigst du für den Belag:

  • 500 g Rhabarber
  • 5 Eier
  • 250 g Quark
  • 200 g Schmand
  • 1 Päckchen Vanille-Puddingpulver
  • 130 g Zucker
Rharbarber Frau Garten Rezept

Zubereitung des Rharbarberkuchens:

  • 1

    Für den Rhabarberkuchen Mehl, Mandeln, Puderzucker, Butter, Vanillemark und das Ei zu einem geschmeidigen Teig verkneten. In Folie wickeln und 1 Stunde kalt stellen.

  • 2

    Für den Belag den Rhabarber putzen, waschen und in kleine Stücke schneiden.

  • 3

    Die Eier, Quark, Schmand, Puddingpulver und Zucker verrühren.

  • 4

    Den Teig in einer gefetteten Tarteform (Durchmesser: 28 cm) auslegen und einen Rand hochziehen.

  • 5

    Den Rhabarber mit der Creme mischen und auf dem Boden verteilen.

  • 6

    Im vorgeheizten Backofen bei 180 °C (Umluft 160 °C) 45 bis 50 Minuten backen.

Rharbarbertarte Blumen Radio Rezept
Ein Gaumenschmauß!

Weitere Artikel

Süß

Kürbis-Becherkuchen

Auf die Becher, fertig, los! Heute haben wir einen saftigen Kürbis-Becherkuchen für euch.

Kürbis-Becherkuchen
Zum Artikel
Süß

Heidesand

Mürbe, buttrig und mit einem Hauch von Marzipan. Wir haben das Rezept für leckere Heidesand-Kekse für euch.

Heidesand-Kekse-Rezept-AdobeStock
Zum Artikel