Schneeflöcklis
12. Dezember 2018

Leckere Plätzchen: Schneeflöcklis

Passend zur kalten Jahreszeit gibt es jetzt Plätzchen! Schneeflöcklis sind ein winterliches Kaffeegebäck, schmecken super und sind ein tolles Mitbringsel!

Das benötigst du für die Schneeflöcklis:

  • 125 g weiche Butter
  • 50 g Puderzucker
  • 200 g Mehl
  • 1 P. Vanillezucker
  • 1 Teelöffelspitze gemahlenes Anis
  • Puderzucker zum Bestäuben
Schneeflöckli Kekse

Zubereitung der Schneeflöcklis:

  • 1

    Puderzucker, Mehl und Vanillezucker in eine Schüssel sieben.

  • 2

    Die weiche Butter und Anis dazugeben.

  • 3

    Alle Zutaten gut miteinander verkneten und für 30 Minuten in den Kühlschrank stellen.

  • 4

    Aus dem Teig haselnussgroße Kugeln formen und auf ein mit Backpapier belegtes Blech legen.

  • 5

    Mit einer Gabel flach drücken und 15 bis 20 Minuten bei 180 °C goldig backen.

  • 6

    Nach dem Abkühlen mit Puderzucker bestäuben.

Tipp!
Wer Anis gerne mag sollte ruhig einen ganzen Teelöffel Anis dazugeben. Die Kekse schmecken super zum Kaffee.
Schneeflöcklis Rezept
Guten Appetit!

Weitere Artikel

Süß

Rezept: Erdbeer-Mandel-Biskuitrolle

Süße Verführung: das Prachtstück ist mit köstlicher Mascarponecreme gefüllt.

EN Erdbeer-Mandel-Biskuitrolle
Zum Artikel
Süß

Rezept: Erdbeerkompott aus dem Ofen mit Knuspermüsli

Fruchtige Verlockung: zum selbst gemachten Knuspermüsli gibt es ein aromatisches Erdbeerkompott aus dem Ofen.

EN Erdbeer-Pfirsich-Ofenkompott mit Mandel-Granola
Zum Artikel