Kartoffelkürbissuppe
5. Dezember 2018

Kartoffel-Kürbis-Suppe

Ein echter Winterhit: Kartoffel-Kürbis-Suppe.

Das benötigst du:

  • 1 kleine Zwiebel
  • 1 Knoblauchzehe
  • 200 g Kartoffeln
  • 200 g Hokkaido-Kürbis
  • 900 ml Gemüsebrühe
  • ½ Bd. Petersilie
  • Salz und Pfeffer, Muskat, etwas Öl
  • Sahne oder Crème fraîche
Kartoffel-Kürbissuppe

Zubereitung

  • 1

    Zwiebel und Knoblauch klein schneiden.

  • 2

    Kartoffeln schälen und in kleine Würfel schneiden.

  • 3

    Den Hokkaido nach Entfernen der Kerne ebenfalls in Würfel schneiden.

  • 4

    Etwas Öl in einem Topf erhitzen, Zwiebel, Knoblauch, Kartoffel- und Kürbiswürfel darin anbraten, mit der Brühe ablöschen und aufkochen lassen
    Die Hitze reduzieren und 15 Min. köcheln lassen.

  • 5

    Dann die Suppe mit dem Pürierstab fein pürieren und nochmals kurz aufkochen lassen.

  • 6

    Die feingeschnittenen Kräuter hinein geben und mit Salz, Pfeffer und Muskat abschmecken.

  • 7

    Die Suppe servieren und nach Belieben mit Sahne oder Crème fraîche verfeinern.

Kartoffel-Kürbis-Suppe
Guten Appetit!

Weitere Artikel

Deftig

Pikante Bratäpfel

Bratäpfel mit Rosinen und Marzipan kennen viele. Wir haben eine pikante Variante des Desserts.

Pikante_Brataepfel
Zum Artikel
Deftig

Rezept: Überbackene Süßkartoffeln

Süßkartoffeln sind lecker und mittlerweile fast überall zu bekommen. Probiert doch mal unsere überbackene Süßkartoffel.

suesskartoffel Rezept ueberbacken Ofen
Zum Artikel