Kartoffelkürbissuppe
5. Dezember 2018

Kartoffel-Kürbis-Suppe

Ein echter Winterhit: Kartoffel-Kürbis-Suppe.

Das benötigst du:

  • 1 kleine Zwiebel
  • 1 Knoblauchzehe
  • 200 g Kartoffeln
  • 200 g Hokkaido-Kürbis
  • 900 ml Gemüsebrühe
  • ½ Bd. Petersilie
  • Salz und Pfeffer, Muskat, etwas Öl
  • Sahne oder Crème fraîche
Kartoffel-Kürbissuppe

Zubereitung

  • 1

    Zwiebel und Knoblauch klein schneiden.

  • 2

    Kartoffeln schälen und in kleine Würfel schneiden.

  • 3

    Den Hokkaido nach Entfernen der Kerne ebenfalls in Würfel schneiden.

  • 4

    Etwas Öl in einem Topf erhitzen, Zwiebel, Knoblauch, Kartoffel- und Kürbiswürfel darin anbraten, mit der Brühe ablöschen und aufkochen lassen
    Die Hitze reduzieren und 15 Min. köcheln lassen.

  • 5

    Dann die Suppe mit dem Pürierstab fein pürieren und nochmals kurz aufkochen lassen.

  • 6

    Die feingeschnittenen Kräuter hinein geben und mit Salz, Pfeffer und Muskat abschmecken.

  • 7

    Die Suppe servieren und nach Belieben mit Sahne oder Crème fraîche verfeinern.

Kartoffel-Kürbis-Suppe
Guten Appetit!

Weitere Artikel

Süß

Leckere Plätzchen: Schneeflöcklis

Leckere Winter-Plätzchen: unsere Schneeflöcklis!

Schneeflöcklis
Zum Artikel
Deftig

Rouladen mit Walnussfüllung

Was esst ihr an Weihnachten? Auf niedersächsischen Tellern lassen sich oft Rouladen finden! Probiert doch mal die Variante mit Walnüssen.

Rouladen Teller Brot Rezept
Zum Artikel