Karamellisierte_Apfelscheiben
5. Februar 2017

Karamellisierte Apfelscheiben

Mit diesem köstlichen Rezept schlüpfen eure Äpfel in ein süßes Gewand.

Das benötigst du:

  • 4 - 5 Äpfel
  • 100 g Zucker
  • 200 ml Weißwein
  • 100 ml Apfelsaft
  • ½ Vanilleschote
  • 1 Stange Zimt
  • 2 Gewürznelken
  • 2 Wacholderbeeren

Soße

  • ½ Vanilleschote
  • 200 ml Milch
  • 100 ml Sahne
  • 3 Eigelb
  • 50 g Puderzucker
Karamellisierte Apfelscheiben

Zubereitung

  • 1

    Für die Apfelscheiben:

    Den Zucker hellgelb karamellisieren. Weißwein und Apfelsaft dazugeben.

  • 2

    Die Vanilleschote längs halbieren und eine Hälfte davon mit der Zimtstange, den zerdrückten Nelken und den Wacholderbeeren zufügen. Den Sud 10 Minuten leicht köcheln.

  • 3

    Die Äpfel schälen, entkernen und in dünne Scheiben schneiden, kurz im Sud aufkochen. Danach alles erkalten lassen.

  • 4

    Für die Soße:

    Die andere Hälfte der Vanilleschote auskratzen und mit der Schote in die Milch geben. Sahne dazugießen und aufkochen lassen. Dann die Schote herausnehmen.

  • 5

    Den Puderzucker mit dem Eigelb in einem Topf aufschlagen und die heiße Vanillemilch nach und nach unterrühren. So lange aufschlagen, bis die Soße cremig ist und einmal aufkocht.

  • 6

    Die Äpfel mit der Vanillesoße servieren.

Karamellisierte Apfelscheiben mit Vanillesoße
Guten Appetit!

Weitere Artikel

Deftig

Greetsieler Krabbensuppe

Wir holen euch mit unserer Greetsieler Krabbensuppe ein wenig Nordsee-Flair in die Küche!

Rezept-Greetsieler-Krabbensuppe-AdobeStock
Zum Artikel
Süß

Rote Grütze

Rote Grütze ist einer der Klassiker in der niedersächsischen Küche. Besonders lecker ist sie mit Vanillesoße. Also ran an die Früchtchen!

Rote-Gruetze-Rezept-AdobeStock
Zum Artikel