Heidesand-Kekse-Rezept-AdobeStock
18. Februar 2019

Heidesand

Mürbe, buttrig und mit einem Hauch von Marzipan. Wir haben das Rezept für leckere Heidesand-Kekse für euch.

Das benötigst du für die Heidesand-Kekse:

  • 200 g Butter
  • 80 g Puderzucker
  • 50 g Marzipan
  • 1 TL Vanillezucker
  • geriebene Zitronenschale (1/2 Zitrone)
  • 250 g Mehl
  • Eiweiß von 2 Eiern
  • 100 g Hagelzucker
Butter und Mehl

Zubereitung der Heidesand-Kekse:

  • 1

    Butter unter Zugabe von Puderzucker schaumig schlagen.

  • 2

    Marzipan, Vanillezucker und Zitronenschale zufügen und glattrühren.

  • 3

    Mehl unterheben.

  • 4

    Teig zu einer Rolle formen und kalt stellen.

  • 5

    Eiweiß mit etwas Wasser verrühren, die Rolle darin durchziehen, im Hagelzucker wälzen.

  • 6

    Teigrolle in etwa 6 mm dicke Scheiben schneiden, Kekstaler auf das Backpapier legen und im vorgeheizten Ofen bei 200 Grad etwa 12 bis 15 Minuten leicht braun backen.

Heidesand-Kekse
Fotos: AdobeStock

Weitere Artikel

Süß

Lasst es krachen: Getränke für Silvester

Sekt zur Silvester-Party? Viel zu langweilig! Wir zeigen euch, wie ihr die Prickelbrause aufmotzt.

Cocktail Silvester
Zum Artikel
Deftig

Rezept: Erdbeer-Avocado-Salsa mit Roastbeef

Rosaroter Genuss: beerenstarker Begleiter zu zarten Rindfleischscheiben.

EN Erdbeersalsa mit Roastbeef
Zum Artikel