Hoftalente Hofladen Menschen Tresen Lebensmittel
18. Juli 2018

Happy im Hofladen

Hofladen in Hannover-City

Heinrich, Christoph und Ingwer sind waschechte Landwirte, die neue Wege gehen wollen. Gemeinsam mit Uta vermarkten sie ihre Erzeugnisse unter dem Namen "Hoftalente" selbst - in einem Hofladen mitten in Hannover. Dort gibt´s Wurst, Limo, Eingemachtes... und das sogar am Wochenende.

Alles auf einen Blick

Hannover

Hoftalente

Seelhorststraße 12

30175 Hannover

Hoftalente Lebensmittel Wurst Kostprobe regional Mann Frau Hofladen
Lecker Mettwurst!
Hoftalente Hofladen Menschen Tresen Lebensmittel

Die drei Junglandwirte Heinrich Kruse, Ingwer Feddersen und Christoph Geil wollten neue Wege gehen und ihre landwirtschaftlichen Produkte direkt vermarkten. Weil sie jemanden brauchten, der den Überblick behält und den Laden leitet, holten sie sich als Geschäftsführerin Uta Kuhlmann-Warning mit ins Boot. Als Standort für ihren Laden „Hoftalente“ haben sich die vier Freunde das noble Zooviertel in Hannovers Innenstadt ausgesucht.

Hoftalente Gemuese Hofladen Lebensmittel regional Obst Regale Laden

Saisonale und regionale Produkte

Ganz in Ruhe schlendern Menschen durch den kleinen Hofladen und stöbern in gut sortierten Regalen. Alles hat seinen Platz. Das Fleisch liegt luftdicht verpackt und sorgfältig beschriftet im Kühlfach. Die gläserne Käsetheke gibt den Blick frei auf mehrere große Käselaibe, laut Beschreibung mal würzig, mal mild oder mit Kräutern verfeinert. Weine, Honig, Obst und Gemüse werden in den Auslagen präsentiert. Das i-Tüpfelchen sind die selbstgemachten Spezialitäten, die von den Hoftalenten bei Partnerhöfen eingekauft werden. Viele Kunden überzeugen sich mit einem kritischen Blick auf das Etikett davon, ob die Lebensmittel aus der Region stammen oder sogar biologisch erzeugt sind. Vieles wandert direkt in die mitgebrachten Stofftaschen.

 
Hoftalente Hofladen Regal Lebensmittel Flaschen Likoer Saft regional

Gute Qualität ist wichtig

„Die Leute hier kaufen bewusster ein, das merkt man sofort“, berichtet Heinrich Kruse von seinen Erfahrungen im Hofladen. Wenn er gerade selbst im Laden ist, steht er seinen Kunden gerne Rede und Antwort, vor allem wenn es um das angebotene Schweinefleisch geht, denn „das kommt aus meinem Betrieb“, erzählt er. Heinrich, der ursprünglich von einem landwirtschaftlichen Betrieb aus Damme im Kreis Vechta stammt, sich seit einigen Jahren um einen Ferkelhof mit angeschlossener Schweinemast im Harz-Vorland kümmert. Das Rindfleisch vom Angus-Rind liefert sein Mitstreiter Christoph Geil. Seine 80 Rinder verbringen den größten Teil des Jahres auf den saftigen Weiden an der Nordsee. Für den leckeren Käse ist Ingwer Feddersen zuständig, der gemeinsam mit seinen Eltern einen Milchhof in Wanderup in Schleswig-Holstein betreibt.
Die Erfahrungen, die wir in unserem Hofladen sammeln, bleiben für immer. – Die Hoftalente –
Hoftalente Frauen Tresen Hofladen Kasse einkaufen Lebensmittel regional

„Uta hält den Laden am Laufen“, sind sich die drei Landwirte einig, die sich vor mehreren Jahren bei einem Seminar über Öffentlichkeitsarbeit kennengelernt und bei einem Bier gemeinsame Pläne geschmiedet haben. „Wir wollen, dass die Leute in den Laden kommen und ein gutes Gefühl haben“, beschreibt die 27-Jährige. Sie wohnt in Hannover und hat das „große Ganze im Blick“, wie sie selbst sagt.

Weinprobe und Käseverköstigung

Preislich halten die „Hoftalente“ ein gutes Wochenmarktniveau, haben jedoch gegenüber Wochen- und Supermärkten einige Vorteile. Sieben Tage die Woche haben sie geöffnet. Am höchsten frequentiert ist der Sonntag. Mit zwei festen Mitarbeitern und mehreren Aushilfen ist der Laden gut aufgestellt. Besondere Aktionen, wie Weinproben und Käseverköstigungen helfen den „Hoftalenten“, mit zukünftigen Kunden ins Gespräch zu kommen, etwas über ihre Höfe zu erzählen und so fast nebenbei Imagepflege für die Landwirtschaft  zu betreiben.
Credits

Text: Friederike Husmann
Fotos: Felix Klabe

Weitere Artikel

Menschen

Gib Gummi - Seifenkistenrennen in Brome

Einmal im Jahr geraten Kinder, Erwachsene und Politiker auf die schiefe Bahn: Beim Seifenkisten-Rennen in Brome.

Seifenkiste Rennen Brome
Zum Artikel
Hingucker

Einhörner in Niedersachsen gesucht

In unserer Reihe "Unglaublich, aber echt" wird es heute echt märchenhaft!

Einhornhöhle Einhorn Niedersachsen
Zum Artikel