Stoppelmarkt

Stoppelmarkt Vechta 2018

Nach dem Stoppelmarkt ist vor dem Stoppelmarkt. Die Vorfreude ist jetzt schon groß: Vechta feiert ab Donenrstag den 16. August 2018 bis Dienstag den 21. August 2018 den 720. Stoppelmarkt.

Alles auf einen Blick

16. – 21. August

Westerheide, Vechta

Stoppelmarktliebhaber nehmen sich Mitte August nichts Anderes vor. Sie fahren nicht in den Urlaub, weil sie dann das Beste zu Hause verpassen. Sie planen keine Geburtstagsfeier, weil eh keiner kommen würde. Und sie verfluchen Freunde und Verwandte, die während der Stoppelmarkttage zur Hochzeit einladen. Kurz gesagt: Für sie gibt es keine gleichwertige Alternative zum Stoppelmarkt. Firmenchefs wissen das, und schließen am traditionellen Stoppelmarktmontag ihren Betrieb. Überall in Vechta ist an diesem Tag schulfrei.

Diese Identifikation mit dem Stoppelmarkt zieht sich durch alle Altersklassen – vom Enkel bis zur Großmutter. Denn für alle hat das Volksfest viel zu bieten. Darum kommen auch viele treue Gäste aus der Region und aus dem Ausland, die den Stoppelmarkt lieben gelernt haben. Und gebürtige Vechtaer, die ihre Heimat aus beruflichen oder familiären Gründen verlassen haben, kehren dreimal im Jahr zurück: an Ostern, Weihnachten und an Stoppelmarkt. Wer das Gefühl Stoppelmarkt noch nicht kennt, sollte es erleben.

So war's im letzten Jahr.

Aktuelles