Fete_de_la_,usique_Frau_Blumenkranz_Hannover

Fête de la Musique

Am 21. Juni 2019 kommen hunderte Musikerinnen und Musiker in die City Hannovers und machen sie zur Bühne. An fast 40 Orten spielen Bands, Chöre, Solisten und Orchester, darunter kleine und große Stars.

Alles auf einen Blick

21. Juni

Donnerstag 13:00 - 23:00, Innenstadt Hannover

Eintritt frei

Die "Fête de la Musique", 1982 als Fest der Straßenmusik in Frankreich entstanden, gibt es auf der ganzen Welt. Das größte Musikfest der Welt findet immer am Sommeranfang, am längsten Tag des Jahres und in der kürzesten Nacht statt. Mit ihr feiern Menschen die Kunstform Musik in all ihrer Vielfalt und begrüßen den Sommer.

Menschen kommen zusammen, machen Musik, spielen umsonst und meist draußen. Die "Fête de la Musqiue" lebt vom Engagement aller: der musikalischen Bürger, der musikhörenden Bürger, der musikfördernden Bürger kurz: der musikliebenden Bürger. Jeder ist also aufgerufen, sich zu beteiligen.

Das weltweite Fest der Völkerverständigung, der Toleranz und Weltoffenheit ist der Paukenschlag zum Sommeranfang. Profis und Amateure, Kinder und Senioren – jeder findet einen Platz, alles ist Bühne.
Menschen singen, Platten kreisen – Xylophon & Maultrommel, Geigen, Flöten, Djemben, eine Tuba, ein Chor, Gitarre, Bass & Drumset.

Wir feiern in Hannover die Musik!

 

Musik-Festival draußen im Sommer