Kind Fingerfarbe Spielzeug DIY Fotolia
13. September 2018

DIY: Spielzeug für Kinder selber machen

Spielzeuge für Kinder sind oft eine teure Angelegenheit und liegen leider schnell wieder in der Ecke herum. Wir zeigen euch, wie man für wenig Geld ganz einfach tolle Spielsachen selber macht.

Tipp 1: Kleine Kunstwerke aus Fingerfarbe

Rummatschen ist gerade für kleinere Kinder doch immer noch die schönste Beschäftigung. Da ist es doch toll, wenn aus dem Spaß am Schmieren sogar kleine Kunstwerke entstehen! Das geht mit Papier und Fingerfarbe ganz einfach. Günstig zu kaufen gibt es hier: Fingerfarbe und eine Zeichenpapierrolle. So geht´s: Großes Papier ausbreiten (Tipp: Fragt mal in der Druckerei eurer Lokalzeitung nach – die haben oft Papierrollenreste übrig), ausziehen, und nach Lust und Laune malen. Hand- und Fußabdrücke sind ein Klassiker, und auch der nackte Po kann doch mal zu Papier gebracht werden? Größere Kinder malen auch gerne mit dem Pinsel. Experimentieren könnt ihr mit Murmeln oder Bällen – die hinterlassen auch tolle Muster. Übrigens: Wenn ihr bei den drei Grundfarben Rot, Blau und Gelb bleibt, lernen die Kinder ganz nebenbei, bei welchen Mischungen grün, violett, orange, türkis oder braun entstehen. Am besten geht das Malen natürlich draußen, aber auch das Badezimmer ist an verregneten Herbsttagen ein geeigneter Ort. Fingerfarbe lässt sich nämlich wirklich problemlos ab- und auswaschen. Unser Fazit: Ein toller Zeitvertreib für kleine und größere Kinder!
Fingerfarben Kinder spielen Spielzeug DIY

Tipp 2: Die Filzpuppen tanzen lassen

Vorhang auf für das Puppentheater! Kleine Fingerpuppen sind schnell selbst gebastelt. Mit Bastelfilz (gibt´s zum Beispiel HIER), Schere und Kleber sind schon alle Utensilien parat. Einfach zwei gleiche Formen ausschneiden, an den Rändern verkleben (unten für den Finger offen lassen!) und nach Herzenslust dekorieren. Zum Beispiel mit Armen, Beinen, Ohren und Schnauze. Wer dem Kleber nicht vertraut, kann die Ränder natürlich auch mit ein paar Stichen und dickem Garn nähen oder einfach tackern. Größere Kinder und Erwachsene können naturgetreu basteln, zum Beispiel Schmetterling, Pirat, Prinzessin, Kuh, Katze und Hund. Kleinere können ihrer Phantasie freien Lauf lassen und wildeste Figuren zustande bringen. Mit einem alten Schuhkarton könnt ihr dazu das passende Puppentheater basteln. Eine Längsseite heraustrennen, schwarz ausmalen, beispielsweise auf zwei Stühle stellen und von unten die Finger hineinstecken – Vorhang auf! Unser Fazit: Geht wirklich einfach und beim Spielen entstehen die schönsten Phantasiegeschichten!
Spielzeug für Kinder schnell und günstig selber machen. Fingerpuppe aus Filz.

Tipp 3: In der Matschküche kochen

Wer etwas mehr Zeit hat, kann Kindern mit einer Matschküche größte Freude machen. Die ganz einfache Version reicht meist aus: in ein breites, abgeschliffenes Brett (oder mehrere zusammengefügte Bretter) werden zwei runde Löcher gesägt, deren Umfang etwas kleiner ist als der obere Rand zweier Emaille- oder Edelstahlschüsseln (zu kaufen gibt´s die Schüsseln HIER). Das Brett wird auf vier Latten verschraubt, schon steht die Küche. Unser Tipp: Wer lange Schrauben benutzt, braucht keine Winkel. Einfache Utensilien wie Schneebesen, Kelle und Löffel können an kleine Haken gehängt werden, die am Rand des Brettes angebracht wurden. Achtung, darauf achten, dass diese nicht zu spitz sind, damit sich kein Matsch-Koch wehtut. Die Küche kann nach Lust und Laune bemalt und mit wetterbeständigem Lack behandelt werden. Übrigens: Wenn die Matsch-Saison vorbei ist, macht die Küche auch im Haus eine ausgezeichnete Figur. Statt mit Wasser und Sand kann dann ja mit trockenen Nudeln oder Lebensmitteln aus Holz gekocht werden.   Unser Fazit: Wer etwas sucht, womit sich Kinder wirklich lange beschäftigen, sollte die Zeit in den Bau der Küche investieren.
DIY Matschküche Spielzeug Kinder Sandkasten
DIY Matschkueche Kinderspielzeug selber machen

Tipp 4: Der Klassiker - mit Kartoffeln drucken

Dem Klassiker unter den Bastelideen wollen auch wir natürlich eine Bühne geben: Tadaa, hier kommt der Kartoffeldruck! Jetzt mal ehrlich, es ist doch kein Wunder, dass sich das Stempeln mit den vielseitigen Knollen über Jahrzehnte hält. Denn es hat entscheidende Vorteile: Die Materialien sind fast immer im Haus, Kinder fast jeden Alters sind fasziniert – und es entstehen tolle Kunstwerke. Bedrucken könnt ihr nicht nur Papier und Pappe, sondern beispielsweise auch Jutebeutel oder T-Shirts.

Es geht ziemlich einfach: Eine Kartoffel wird halbiert und mit einem Messer ein Motiv erstellt. Das kann man vorher vormalen. Klar: Das, was gedruckt wird, muss stehen bleiben – ähnlich wie beim Bildhauen. Einfache Motive sind zum Beispiel Apfel, Birne, Pilz oder Buchstaben. Auch ein Plätzchenausstecher kann zum Einsatz kommen. Auch hier gilt: Größere Kinder können schon alleine mit Messer und Kartoffel hantieren, kleinere bekommen Hilfe. Die Motive werden mit Farbe bemalt. Für das Stempeln auf Papier oder Pappe eignen sich einfache Deckfarben. Wer Textilien verzieren möchte, sollte zu regulärer Textilfarbe greifen.

Unser Fazit: Beim Schnitzen brauchen auch jüngere Grundschüler noch Hilfe, das Anmalen und Stempeln macht aber allen Spaß.

DIY Kartoffeldruck Kartoffeln Spielzeug Kinder Tuschkasten
DIY Kartoffeldruck Kartoffeln Spielzeug Kinder Tuschkasten

Tipp 5: Mit Rasseln musizieren

DIY Rassel Kinderspielzeug Nudeln selbermachen
Zu viele Milch- und Wasserflaschen aus Plastik für die Kleinsten haben wir doch eigentlich alle im Schrank, oder? Wie gut, dass sie sich noch sinnvoll weiternutzen lassen! Eine Rassel ist ganz schnell gebaut: Einfach eine der Flaschen mit trockenen Nudeln füllen und zuschrauben. Die Öffnung wird für das gute Aussehen mit rundem Filz bedeckt, der mit einem Bindfaden ordentlich abgebunden wird – fertig! Übrigens: Nicht zu viel Nudeln (oder Holzperlen, Reis…) einfüllen, dann klingt es am besten. Und wenn größere Kinder da sind, kann gleich ein ganzes Rassel-Orchester gebaut werden. Verschiedene Behälter (Büchsen, Dosen, Flaschen) werden mit unterschiedlichen Materialien wie Kronkorken, Nägeln, Holzperlen oder Steinen befüllt und ebenfalls mit Filz verschlossen. Mit wasserfesten Filzstiften können die Rasseln natürlich nach Lust und Laune bemalt werden! Unser Fazit: Schneller und günstiger ist kein Spielzeug gebastelt. Und wer sich richtig viel Mühe gibt, hat ein perfektes Baby-Geschenk.

Tipp 6: Im Treckerreifen schaukeln

Reifenschaukel Maedchen DIY Spielzeug
Noch eine Idee für diejenigen, die etwas mehr Zeit haben, ist die Reifenschaukel. Beim Reifenhändler könnt ihr nach alten Auto- oder – wenn’s eine Nummer größer sein darf – Treckerreifen fragen. Manchmal gibt es die sogar kostenlos.
DIY Spielzeug Reifenschaukel Befestigung Reifen Baum

So baut ihr eine Reifenschaukel:

In den Reifen in die Ecken eines imaginären gleichseitigen Dreiecks Löcher bohren. In die kommt je eine Ringschraube. Dabei unbedingt auf große Unterlegscheiben achten, damit die Schrauben auch lange im Reifen bleiben. Drei gleich lange Ketten (gibt es im Baumarkt) werden mit Schekeln an den Ringschrauben befestigt und am oberen Ende mit einem Schekel verbunden. Daran wieder eine Kette befestigen, die um einen Ast gelegt wird. Natürlich müsst ihr darauf achten, dass der Ast stark genug ist, um Schaukel und mehrere Kinder (oder Erwachsene) zu tragen. Den Ast dort, wo die Kette aufliegt, schützen, zum Beispiel mit einem Stück altem Feuerwehrschlauch oder Gummimatte. Und auch am Reifen sollten die Schekel und Schrauben mit einem Stück Fahrrad- oder Gartenschlauch ummantelt werden, damit sich kein Kind an den scharfen Kanten verletzt. Nun kann es losgehen! Bedenken solltet ihr: In langen Trockenphasen, wie es sie in diesem Sommer gab, werden Äste spröde und brechen schneller ab. Dann sollte die Reifenschaukel lieber abgebaut werden.

Unser Fazit: Die passt wirklich in jeden Garten, das perfekte Spielgerät!

DIY Spielzeug fuer Kinder Reifenschaukel Baum Wimpelkette
Credits

Text: Charlotte Wolframm

Fotos: Charlotte Wolframm, Fotolia

Weitere Artikel

Zu Besuch bei

Kaffee, Kuchen und Klamotten

Im „by Netta“ in Braunschweig kann man nicht nur Secondhand-Kleidung kaufen, sondern auch die Seele baumeln lassen.

Rosen Zucker Tisch Vasen by netta Kaffee
Zum Artikel
DIY

DIY: Spielzeug für Kinder selber machen

Spielzeuge für Kinder sind oft eine teure Angelegenheit. Wir zeigen euch, wie man für wenig Geld ganz einfach tolle Spielsachen selber macht.

Kind Fingerfarbe Spielzeug DIY Fotolia
Zum Artikel