Kleinste Kneipe Varel Niedersachsen
20. August 2018

Die kleinste Kneipe Deutschlands

In unserer Reihe "Unglaublich, aber echt"  wird es heute feucht-fröhlich. Am Vareler Hafen gibt es die kleinste Kneipe Deutschlands.

Alles auf einen Blick

Varel

Landkreis: Friesland

Einwohner: 24.000

Zum Wohl!

Direkt am Vareler Hafen befindet sich die wohl kleinste Kneipe Deutschlands. "Up´n Prüfstand" nennt sie sich. In kuscheliger Atmosphäre kann man hier sein Bier genießen – im Stehen versteht sich – denn für Tische und Stühle ist auf den 4,5 Quadratmetern kein Platz! Zum ersten Mal wurde das Gebäude der heutigen Kneipe in den 30er Jahren erwähnt. Da war es eine Waage für Fischreste, später dann, in den 70er Jahren, wurde es ein Bremsenprüfstand für Lkw. Eine Theke, ein Zapfhahn und ein kleines Spülbecken – viel mehr passt in den 4,5 Quadratmeter großen Raum gar nicht hinein. Auf einem Regalbrett hinter der Theke stehen ein gerahmtes Foto, Bierkrüge sowie ein schwarz-rot-goldener Pokal. An der Wand hängen einige Bilder. Auch Ministerpräsident Stephan Weil hat der Kneipe schon mal einen Besuch abgestattet.

 

Wie finde ich die kleine Kneipe?

Das kleine Backsteinhaus befindet sich Am Hafen 7 in Varel.

Kleinste Kneipe Varel Niedersachsen
Niedlich. Die kleinste Kneipe Deutschlands steht natürlich in Niedersachsen! Direkt am Hafen in Varel. Das kleine Backsteinhaus ist nur 4,5 Quadratmeter groß. Biertrinken geht nur im Stehen.

Varel/Dangast hat noch mehr zu bieten! Zum Beispiel einen Strandkorb, in dem man übernachten kann. Hier geht´s zum Beitrag "Schlafen am Strand".

Credits

Text: Anne-Maria Revermann

Fotos: Kurverwaltung Dangast

Weitere Artikel

Menschen

Wenn der Biobote zweimal klingelt

Die Bioboten Lisa und Ivan aus Haren bringen dir deine regionalen Lebensmittel direkt vor die Tür.

Haren_Biobote_Emsland_Lisa_Ivan
Zum Artikel
Menschen

Heide, Herde, Hütehunde

Heide wohin das Auge schaut – im Landkreis Oldenburg ist das einzigartig. Damit das auch so bleibt, gibt es Heideschäfer Detlef Helmers und seine Moorschnucken.

Heideschaeferei Heidelandschaft
Zum Artikel