showroom-theke-olga-demidow-vechta
18. Februar 2019

Kunst in schwarz und weiß

Olga Demidow aus Vechta malt seitdem sie sieben Jahre alt ist. Heute zeichnet die junge Künstlerin unverwechselbare Illustrationen in schwarz-weiß. Sie sind an Tattoovorlagen angelehnt und echte Hingucker!

Alles auf einen Blick

Vechta

Demidow Artworks

Beim Alten Flugplatz 12

49377 Vechta

Postkarten und Drucke
Postkarten und Drucke

Olga stellt ihre Kunstwerke in ihrem Showroom in Vechta aus. Jeden zweiten Samstag kann man hier stöbern und shoppen.

Linoldrucke Demidow Vechta

Ein Ziegenbock als Barkeeper, ein Nashorn mit einem Dönerspieß oder ein Fahrradfahrender Panda – Olga Demidows Kunstwerke sind ziemlich einzigartig. Ihre meist schwarz-weißen Illustrationen haben oft mit Tieren zu tun, die menschliche Eigenschaften besitzen. „Ich mag Gegensätze und Dinge, die auf den ersten Blick irgendwie nicht zusammengehören“, sagt die 25-Jährige und zeigt in ihrem Showroom im Industriegebiet in Vechta auf eine ihrer Illustrationen, auf der ein strickendes Schwein zu sehen.

Illustrationen und "Kleinkram"

Unter dem Kunstlabel „Demidow“ bietet Olga seit 2017 ihre Zeichnungen (auch online) zum Kauf an. Was einst als Hobby begann, wurde eine Herzensangelegenheit und ist nun ihr Nebenjob. Denn die Biologie-Studentin verkauft mittlerweile nicht nur Kunstdrucke, sondern auch „Kleinkram“ wie Tassen, Klamotten, Taschen oder Kalender, die mit den von ihr gezeichneten Motiven bedruckt sind. „Dahinter stehe ich“, erzählt Olga. Vom Zeichnen, über Bestellung bis hin zum Verpacken und Versenden – all das erledigt sie selbst.

Kunst als Ventil für Emotionen

Natürlich spiegeln das auch ihre Kunstwerke wider. „Das Zeichnen ist für mich wie ein Ventil für meine Emotionen. Die meisten Motive habe ich vor meinem geistigen Auge. Ich zeichne sie fast nie direkt, weil sie mir oft erst kurz vor dem Einschlafen in den Sinn kommen“, berichtet Olga. Im Sommer ist auf ihren Kunstwerken häufig auch ein wenig Farbe im Spiel, oft zeichnet sie dann Menschen. „Die Winterbilder sind etwas düsterer“, erzählt sie lachend.

Olga Demidow aus Vechta

Olga Demidow aus Vechta zeichnet seitdem sie sieben ist. Mittlerweile ist ihr Hobby zum Nebenjob geworden.

Ein Fable für Tattoos

Dass Olgas Illustrationen auch ein wenig an Tattoo-Vorlagen erinnern, kommt nicht von ungefähr: „Ich habe selbst 16 Tattoos und interessiere mich sehr für diese Art von Kunst.“ Die Tattoos, die ihren Körper zieren, hat sie allerdings nicht selbst gezeichnet. „Da verlasse ich mich gern auf das künstlerische Händchen anderer.“ Das gilt auch für Olgas Zuhause. In ihrer Wohnung hängen kaum Werke von ihr, dafür aber die anderer Künstler, deren Arbeit sie sehr wertschätzt.

Demidow Showroom in Vechta

Statt zu Musikschule ging´s zum Malen

Olgas künstlerische Ader wurde schon als Kind entdeckt und gefördert. Als sie sieben war, ging Olga einmal in der Woche in eine Malschule in Vechta. „So wie andere Kinder in die Musikschule gingen, habe ich dort zeichnen gelernt bis ich 19 war“, erinnert sie sich. Dort malte sie vor allem mit Acryl auf sehr großen Leinwänden. Doch als sie mit dem Studium anfing, schaffte Olga es nicht mehr, die zeitaufwendigen, „großen Bilder“ fertigzustellen. „Ich wollte aber das Gefühl haben, etwas abzuschließen.“ Also begann sie mit Illustrationen und eignete sich damit ihren eigenen, unverwechselbaren Stil an.

Walross Demidow Vechta
Totenkopf Demidow Vechta

Kunst gehört zum Leben

Pro Zeichnung benötigt Olga heute durchschnittlich sechs Stunden. Wenn sie einen Geistesblitz hat, kann es aber auch mal schneller gehen und und nur knapp zwei Stunden dauern. Neben eigenen Bildern, zeichnet sie auch Auftragsarbeiten für Kunden. „Ich mache gerade zwar meinen Master, möchte aber auf meine Kunst nicht verzichten.“ Auch ihr Traumprojekt hat Olga, neben Ideen für neue Schwarz-Weiß-Illustrationen, vor Augen: einen kompletten Bildband zu veröffentlichen.

 

Postkarten Demidow Vechta
Olga Demidow aus Vechta
Showroom in Vechta

Ihr wollt Olga besuchen? Kein Problem! Jeden zweiten Samstag öffnet sie ihren Showroom in Vechta. Auf der Homepage findet ihr die aktuellen Öffnungszeiten.

Demidow

Beim Alten Flugplatz 12

49377 Vechta

Im Showroom findet ihr alle Kunstwerke und Produkte von Demidow. Hier könnt ihr euch bei Olga über die Geschichten und Gedanken hinter den einzelnen Motiven informieren, stöbern und shoppen. Viel Spaß dabei!

 

Beutel Demidow Vechta
Shirts Demidow Vechta
Shirt Demidow Vechta
Credits

Text: Anne-Maria Revermann

Fotos: Archiv

Weitere Artikel

DIY

Notizhefte selbermachen

Fehlt euch noch die passende Idee für ein Geschenk? Dana aus Hannover zeigt euch, wie ihr Notizheftchen selbermacht.

Notizheft selbermachen DIY Stempel Kaktus
Zum Artikel
Zu Besuch bei

Ringe selber schmieden in Melle

Birgit von Lindern führt „Die Traumschmiede“ in Melle. Hier können sich Paare selbst Ringe schmieden.

Ringe schmieden Chefin Tresen Atelier
Zum Artikel