Dammer_Carneval
5. Februar 2017

Helau in Damme

Im Rheinland sind die Jecken los, im Landkreis Vechta steppt der Bär. Und zwar mit Verkleidung. Der „Dammer Carneval“ hat seit über 400 Jahren Tradition.

Alles auf einen Blick

Damme

Landkreis: Vechta
Einwohner: 16.468
Erstmals urkundlich 
erwähnt: 1.180

Die Dammer Carnevalsumzüge gehören zu den groessten in Niedersachsen
Der Carnval in Damme und die Dammer Carnevalsumzüge sind die grössten in Niedersachsen und damit in Norddeutschland. Vier Tage lang steht die ganze Region Kopf.
Noch hat Robin Hood ein paar Minuten Zeit, und deshalb gibt er erst mal einen aus. Mit drei Pils kommt der als mittelalterlicher Bogenschütze verkleidete 26-Jährige, der eigentlich Jan-Bernd Klöker heißt, vom Bierstand zurück. Nicht nur sein Kumpel im Piratenkostüm, auch der Reporter soll mit anstoßen. Kühle Norddeutsche? Nicht in Damme, nicht beim Karneval. Da wird jeder sofort eingemeindet. Also erst mal Prost, und dann: Helau!
Carnval in Damme Karnevalsmütze
Carneval in Damme Robin Hood
Glöckler von Norte Damme Carneval in Damme
Nirgendwo sonst treffe ich so viele Freunde und Bekannte aus der Schulzeit wieder. – Jan-Bernd –
Wir stehen an der Kreuzung vorm Rathaus. Hier wird sich gleich, nach närrischer Zeitrechnung um „12 Uhr und dreimal elf Minuten“, der Zug in Bewegung setzen. Jan-Bernd fährt wieder auf dem Wagen „Die Steinfelder“ mit, benannt nach Dammes Nachbarort, in dem er aufgewachsen ist. Obwohl es ihn wegen des Jobs inzwischen nach Göttingen verschlagen hat, ist der Karneval in seiner Heimat Pflichttermin.
Bis zu 60 000 Besucher strömen jedes Jahr in das Städtchen im Kreis Vechta, um unweit des Dümmer Sees das wohl außergewöhnlichste Karnevalsspektakel Niedersachsens zu erleben.

Mehr als 400 Jahre Tradition

Da ist zunächst die lange Tradition: Die ausrichtende „Dammer Carnevalsgesellschaft von 1614“ kann auf mehr als 400 Jahre Geschichte zurückblicken. Dann der eigenwillige Termin: Rosenmontag wird in Damme eine Woche früher gefeiert als in den klassischen Hochburgen Köln oder Düsseldorf.
Der Bischof von Münster hatte 1892 dem sündhaften Treiben ein Ende setzen wollen, indem er für den Höhepunkt der Karnevalszeit ein „vierzigstündiges Gebet“ anordnete. Daraufhin verschoben die gewitzten Dammer ihren wichtigsten Termin des Jahres einfach sieben Tage nach vorn. Und zelebrieren ihn heute sogar doppelt: So findet der große Umzug mit 225 Spielmannszügen, Fußgruppen und Motivwagen bereits am Sonntag statt – und 24 Stunden später gleich noch mal. 
Damme im Außnahmezustand beim Karneval
Carneval Damme Luftballons Feier
Dammer Karnevals-ABC
Jedes „Helau“ wird mit dem plattdeutschen „Fastaubend“ erwidert, allerdings nur in geschlossenen Räumen. Die würzige Kalbfleischsuppe, die traditionell zum Ende hin serviert wird, heißt „Töttchen“.
Dammer Carneval Festtagswagen
Carneval in Damme gruppenkostüme
Zusammen ist man weniger allein: ob Farmer, Ampelmännchen, Ritter, Clown oder Insekt – der Trend geht eindeutig zum Gruppenlook. Na, denn:  Helau, Freunde!
Dammer Carneval Stand

Termine

Allgemein: Alle Infos und Termine zum Dammer Carneval findet ihr auf den Seiten der Dammer Carnevalsgesellschaft von 1614.

Kneipen

In allen Gaststätten ist während des Karnevals ordentlich was los, aber besonders beliebt sind Butke Bollmann, auch „Macka“ genannt, Tuta und Big Ben Pub.

Übernachtung

Das familiär geführte Vier-Sterne-Haus Lindenhof Hotel Tepe gilt als eines der besten in Damme. Es liegt nur wenige Fußminuten vom Treiben entfernt, aber nachts genießt man hier absolute Ruhe. Auf der Damme Webseite findet ihr eine Auswahl an weiteren Hotels und Ferienwohnungen.

Noch mehr Karneval

Infos zu mehr als 100 Karnevalsvereinen in Niedersachsen und Bremen bietet der Karneval-Verband Niedersachsen.

Einige der größten Städte im Bundesland sind echte Karnevalshochburgen, aber auch kleinere Orte haben großen Narrenspaß zu bieten. Hier die Umzugs-Highlights:

Braunschweig 

„Bunte Narren überall – Brunswiek feiert Karneval!“ Der Braunschweiger Karnevalsumzug mit 4000 aktiven Jecken zieht jährlich bis zu 300 000 Mitfeiernde und Zuschauer auf die Straßen.

Hannover
Es gibt ihn erst seit 1992, aber mit steigenden Besucherzahlen – beim letzten Samstagsumzug in Hannover waren 80 000 Zuschauer dabei.  

Osnabrück
www.osna-helau.de

Ganderkesee 
Es heißt hier Fasching – nicht -Karneval! Bei gutem Wetter bestaunen rund 60 000 Zuschauer die mehr als 130 Festwagen, Fuß- und Musikgruppen der Gemeinde Ganderkesee im Landkreis Oldenburg. Danach geht es zum Tanz ins große Festzelt und in die Lokale.

Bawinkel
Aus einem ehemaligen Kegelclub entstand im Jahr 2000 ein Karnevalsclub: „De Spaßmakers ut Bawinkel“.

Bremen
In Bremen ist alles ein bisschen anders – auch der Karneval. Heiße Sambarhythmen, rauschende Farben und wilder Maskentanz: Der Bremer Sambakarneval ist einzigartig in Deutschland und hat sich zu Europas größtem Sambakarneval entwickelt.

Achtung Carneval
Credits

Text: Uwe Rasche
Fotos: Philipp von Ditfurth

Weitere Artikel

Feste

Im Wendland wird´s jetzt bunt

Zwischen Himmelfahrt und Pfingsten laden Künstler und Bewohner in ihre lauschigen Dörfer ein.

Kulturelle_Landpartie_Straße
Zum Artikel
Reise

Kaffee & Kleid Oldenburg

Kaffee trinken oder shoppen? Bei "Kaffee & Kleid" in Oldenburg geht beides.

Tortenfrau_Kaffee und Kleid_Nicole_Lakner
Zum Artikel