Lueneburger Heide Fuesse Heide
9. Februar 2018

Ausflug-Tipps rund um die Lüneburger Heide

Ihr habt Lust auf eine Entdeckungstour in der Lünburger Heide? Wir haben da Ausflugstipps zum essen, campen, spazierengehen und Seele baumeln lassen für euch!

Alles auf einen Blick

Lüneburger Heide

  • Edel speisen

    Tradition trifft Moderne: In Gannerwinkel bei Stöcken hat Astrid Schulze die Dorfgaststätte ihrer Eltern übernommen und das Restaurant "Fritz" eröffnet. Küchenchef ist ihr Mann Keven Schäfer. Und der kann spitzenmäßig kochen. Edles Ambiente, frische deutsche Küche international interpretiert.

  • Kunstvoll abfahren

    Aus dem schlichten Provinzbahnhof von Uelzen entstand nach Plänen von Hundertwasser ein Märchenschloss mit Goldkugeln. Bei einer Führung (3,50 Euro, 1 Std.) kann man sich den Umbau und alle Details erklären lassen.

  • Tierisch lernen

    Für einen Familienausflug ist das "Otter-Zentrum Hankensbüttel" ideal. Während der Führungen durch den Park werden Otter, Marder, Dachse, Iltisse und Co. gefüttert. Auf Lehrpfaden erfährt man viel über die scheuen Tiere und ihren Lebensraum.

  • Schön spazieren

    In Bad Bodenteich kann man zur Burg Bodenteich mitten im Ortskern spazieren. Das lohnt sich: Hübsche Anlage mit restaurierter Burgruine, Minimuseum und Brauhaus.

  • Komfortable campen

    Umweltfreundlicher Öko-Familiencampingplatz am Rande des Stadtforstes Uelzen. Wunderschöne Stellplatzgruppen, NaturFreiBad, Bioladen und Imbiss mit Bioprodukten. Urlaub in familiärer Atmosphäre in der Heideregion Uelzen.

  • Stilvoll schlafen

    Ein kleines Fachwerkhaus aus dem Mittelalter mitten in der Altstadt von Lüneburg wurde zum Hotel "Einzigartig" umgebaut. Eingerichtet in skandinavischem Design, mit zivilen Zimmerpreisen und persönlichem Service. Beliebt ist das leckere Bio-Frühstück.

  • Anatolien genießen

    Anatolische Gastlichkeit findet man im Tandure in Lüchow. Dort wird mit Bio- und regionalen Zutaten im traditionellen Lehmofen gekocht und mit der Gewürzvielfalt des Orients abgeschmeckt.

Viel Spaß beim Entdecken!
Credits

Text: Judit Pekker

Fotos: Pixabay

 

 

Weitere Artikel

Reise

Korb frei! Über Nacht am Strand

In Niedersachsen gibt es ungewöhnliche Übernachtungsorte. Heute sind wir an der Nordsee und schlafen im Strandkorb in Dangast.

Dangast Strandkorb Schlafstrandkorb hinten Kopf Anne
Zum Artikel
Feste

Morgens Locken, abends rocken

In Hellwege wird tagsüber fleißig frisiert und am Abend rocken die „Cut & Music Altstars“.

EINPLANEN_Willenbrocks_71A1606_preview
Zum Artikel