BnB Weidenbaum & Wildhecke, Lübbow
5. März 2018

Zimmer frei im Wendland!

Der eine hat's geerbt, der andere gesucht und gefunden: Wunderschöne Häuser mit Charme und Geschichte. Warum sollen wir nur unter uns bleiben, dachten sich vier Hausherren und öffneten ihre Räume für Gäste. Heute stellen wir euch mit Weidenbaum & Wildhecke eine Wohlfühl-Oase im 200-Seelen-Dorf Degenstorf, Kreis Lüchow-Dannenberg, vor.

Alles auf einen Blick

Dangenstorf

Landkreis: Lüchow-Dannenberg
Einwohner: 231
Erstmals urkundlich 
erwähnt: 1293

Bed&Breakfast Inhaberin, Monika Scholdei-Klie Weidenbaum & Wildhecke

Herzerwärmende Grüße: Den Blick ins Gästebuch verkneift sie sich monatelang. Aber am Ende des Jahres, wenn es still wird im Haus, nimmt Monika Scholdei-Klie ganz feierlich das ledergebundene Büchlein und liest in aller Ruhe, was ihre Gäste geschrieben haben. „Und dann bin ich total gerührt. Ich könnte mich in den Rückmeldungen baden, die sind einfach ein Traum.“

Bed&Breakfast Weidenbaum & Wildhecke

Ein Traum war es auch, der Monika Scholdei-Klie aus Hessen ins Wendland geführt hat. Schon immer hatte sie sich „eine eigene Pension an einem schönen Ort“
gewünscht. Stattdessen lebte die Historikerin und Chemieingenieurin 30 Jahre lang in Frankfurt, kümmerte sich um ihre Tochter, die mit einer Behinderung zur Welt kam, und engagierte sich in sozialen Projekten. Sie fühlte sich wohl in der Großstadt, verlor ihren Traum aber nie aus den Augen.

Mit Mitte fünfzig, nach der Trennung von ihrem Mann, war für Scholdei-Klie die Zeit für Veränderung gekommen. Sie machte sich auf die Suche nach dem „schönen Ort“, an dem sie leben und Gäste empfangen wollte. Über viele Umwege wurde sie schließlich fündig: im 200-Seelen-Dorf Dangenstorf, einem Ortsteil von Lübbow im Kreis Lüchow-Dannenberg. Die Landschaft, die malerischen Rundlingsdörfer, all das erinnerte sie an ihre Kindheitssehnsüchte – und das zum Verkauf stehende Bauernhaus aus dem Jahr 1869 gefiel ihr auf Anhieb. 

Weidenbaum & Wildhecke Pension in Dangenstorf
Bed&Breakfast Pension Weidenbaum & Wildhecke
Das Bed&Breakfast Weidenbaum & Wildhecke
In dem idyllisch gelegenen Bauernhaus gibt es 4 Doppelzimmer und 1 Einzelzimmer, jeweils mit eigenem Bad. Den parkähnlichen Garten mit altem Baumbestand und lauschigen Sitzplätzen nutzen die Gäste allzu gern

Voller Tatendrang zur Wohlfühl-Oase

Voller Tatendrang zog Monika Scholdei-Klie 2011 ins Wendland und machte sich an die Arbeit. Ein Jahr lang wurde renoviert und umgebaut, alte Holzbalken wurden freigelegt, die Wände der Diele mit Lehm verputzt. Während sich die neue Hausbesitzerin mit einem kleinen Privatbereich rund um die Wohnküche begnügte, entstanden für die Gäste mehrere großzügige Zimmer mit schönen Bädern.  

Ein Haus voller Atmosphäre inmitten eines parkartigen Gartens, Werke regionaler Künstler drinnen und draußen – all das wissen die Gäste zu schätzen, die seit der Eröffnung von „Weidenbaum & Wildhecke“ im Jahr 2012 zahlreich kommen. Abgesehen von einer Reinigungskraft, die stundenweise beim Putzen hilft, kümmert sich die 62-Jährige um alles allein: 300 Quadratmeter Wohnfläche, 5000 Quadratmeter Garten, die Gästebetreuung. Wie sie das schafft? „Ach, es ist ja kein großes Hexenwerk, ein Frühstück schön zuzubereiten und die Zimmer wohnlich herzurichten. Das gefällt mir an meiner Arbeit: Alles schön zu machen, sodass andere Freude daran haben!“ 

Das Bed&Breakfast Weidenbaum & Wildhecke

Endlich angekommen im Paradies

Monika Scholdei-Klie ist glücklich im Wendland. „Dieser Landkreis ist unheimlich lebendig. Hier sind viele Zugezogene, Künstler und politisch Interessierte, die Leute sind aufgeschlossen und haben Grips in der Birne. Ich fühle mich hier heimisch.“
Ich habe alles hinter mir gelassen und in Dangenstorf den perfekten Platz zum Leben gefunden. – Monika Scholdei-Klie –
Dass sie ihrem Leben noch einmal eine ganz neue Richtung gegeben hat, bewundern viele. „Es ist gut, dass es Menschen gibt, die ihre Träume nicht nur träumen“, hat jemand ins Gästebuch geschrieben. Auf einer anderen Seite steht: „Das Haus, der Garten, unser geschmackvolles Zimmer, das köstliche Frühstück und die liebenswürdige Gastgeberin – wir sind in einem Paradies gelandet.“
B&B Weidenbaum & Wildhecke ein Garten wie ein Park
Hier lässt es sich entspannen.
Weidenbaum & Wildhecke in Dangensdorf
Credits

Text: Tanja Suhr 
Fotos: Dennis Williamson

Weitere Artikel

Reise

Zimmer frei in der Grafschaft Bentheim!

Bist du bekloppt? Wer will den hier Urlaub machen? Horst Dudeck erschafft ein Feriendomizil in der Grafschaft Bentheim.

BnB Fiet's Inn, Lage
Zum Artikel
Reise

Kaffee & Kleid Oldenburg

Kaffee trinken oder shoppen? Bei "Kaffee & Kleid" in Oldenburg geht beides.

Tortenfrau_Kaffee und Kleid_Nicole_Lakner
Zum Artikel