Moorschmiede_Messer_Handgemacht_DIY
20. März 2018

Messer selber schmieden in Uchte

Habt ihr die Nase voll von Computern und Smartphones? Wollt ihr euch handwerklich betätigen? In der Nähe von Uchte bringt Wolf Schröppe mit seinen beiden Söhnen Leuten das Messerschmieden bei.

Alles auf einen Blick

Moorschmied

Landkreis: Nienburg/Weser
Einwohner: 4.837
Erstmals urkundlich 
erwähnt: 1359 

Archaische Welt

Eine mannshohe Standbohrmaschine aus den 20er-Jahren, ein riemengetriebener Hammer, der zwei Weltkriege überlebt hat, eine 60-Tonnen-Presse, ein mächtiger Amboss, der auf einem Baumstumpf thront – die Werkstatt von Wolf Schröppe versetzt den Besucher augenblicklich in eine archaische Welt.
Moorschmied Uchte Wolf Schröppe
Im ehemaligen Hühnerstall seines am Rande des Großen Moores bei Uchte gelegenen Hofes bringt der gelernte Schlosser zusammen mit seinen Söhnen Wieland und Weking Laien das Messerschmieden bei – eine schweißtreibende und nicht ungefährliche Arbeit mit höllisch heißem Stahl.
Viele, die hierher kommen, haben die Nase voll von Computern, Bildschirmen und vollautomatischer Roboter-Produktion. Sie wollen zurück zu den Wurzeln. – Wolf Schröppe –
Moorschmied Uchte Wolf Schröppe echte Handarbeit

Schmiedekurse in kleinen Gruppen

Vorkenntnisse sind nicht erforderlich, um an den ein- bis dreitägigen Kursen des „Moorschmieds“ teilzunehmen. „Weil ich mit maximal drei oder vier Teilnehmern arbeite“, so Schröppe, „kann ich mich um jeden Einzelnen kümmern, sodass am Ende auch Büromenschen ihr selbst gemachtes und gelungenes Messer in den Händen halten.“
Moorschmiede Messerrohling Damastklinge Stahl
Damastklingen bestehen aus sehr vielen, manchmal mehr als tausend Lagen Stahl, sind hart, elastisch und dank einzigartiger Maserung so individuell wie ein Fingerabdruck.
Moorschmiede zeichnen
Messerschmiede waren im Mittelalter weit verbreitet. Wolf Schröppe und seine beiden Söhne lassen dieses alte Handwerk wieder aufleben. Zur Freude vieler Männer, die statt in die Tastatur einfach mal auf Stahl hauen.
Moorschmiede Wasserzeichen
Wasserzeichen der Moorschmiede

Original Dasmaszener Stahl

Der größte Teil der Kursteilnehmer wünscht sich ein besonderes Schneidwerkzeug zum Kochen oder für die Jagd. Und zwar aus einem Material, das schon im Altertum für edelste Schwerter und Dolche stand und bis heute auf Messerfans eine unwiderstehliche Faszination ausübt: Damaszener Stahl.
Credits

Text: Uwe Rasche
Fotos: Wieland Schröppe

Weitere Artikel

Menschen

Rent a Weihnachtsmann

In Niedersachsen könnt ihr echte Weihnachtsmänner buchen! Wir haben einen von ihnen zu Hause besucht.

Weihnachtsmann-buchen-Niedersachsen
Zum Artikel
Menschen

Eine Kathedrale aus Salz

Ein Mensch verbraucht in seinem Leben 14 Tonnen Salz. Unter Tage mit Bergmann Jörg Bode im Salzbergwerk Braunschweig-Lüneburg.

Salzstock_Unter_Tage
Zum Artikel