Make_Up_fertig_mit_Melanie
16. März 2018

Nicht nur schöner Schein

Gebürtig aus Berlin, hat Melanie Andreas in Ganderkesee im Landkreis Oldenburg ein Zuhause gefunden. Mit ihrem Blog über Schönheit und Kosmetik gilt sie dort als Paradiesvogel. Heute schminkt sie unsere Autorin Friederike und verrät, wie man sich Zuhause ein frisches Make Up zaubern kann.

Alles auf einen Blick

Ganderkesee

Landkreis: Oldenburg
Einwohner: 31.600
Erstmals urkundlich 
erwähnt: 860

Hollywood in Niedersachsen

Unzählige Pinsel, Fläschchen und Tiegel stehen, ordentlich sortiert, in den schwarzen Regalen. An zwei Seiten des großen Raums reihen sich Schminktische, bequeme Sessel und Theaterspiegel aneinander und sorgen für einen Hauch Hollywood mitten in Oldenburg. Neugierig drehe ich mich im Arbeitsbereich von Melanie Andreas um meine eigene Achse. Was für mich absolutes Neuland ist, gehört für sie zu ihrem Leben. Sie ist Inhaberin und Leiterin der Go!Makeup Academy, der einzigen Schule für die Ausbildung zum Make Up-Artist in Niedersachsen.

Make Up Artistin Melanie Andreas
Als junge und zuweilen gelangweilte Mutter von zwei Kindern hat die heute 36-Jährige Melanie Andreas vor fünf Jahren ihren Blog „Beautype“ gegründet.
Ich wollte schreiben und wusste anfangs nicht, worüber. Kochen war nicht mein Ding, aber mit Make Up kannte ich mich aus – dachte ich zumindest. – Melanie Andreas –
Melanie Andreas schminkt in der Make Up Academy Oldenburg.

Abi, Lehramtsstudium und Bankausbildung

Sich selbst zu schminken reichte ihr bald nicht mehr. Die Ausbildung zum Make Up-Artist war der nächste Schritt. Mit durchschnittlich 40.000 Klicks im Monat gilt Melanie Andreas dank ihres Blogs als „Influencer“. Kooperationen mit großen Kosmetikherstellern führen sie in Metropolen wie Paris. Die anfängliche Skepsis ihres Mannes an ihrem neuen Job ist mittlerweile verflogen. „Beruflich habe ich schon ein paar Stationen durch“, gibt Melanie Andreas lachend zu. Mittlerweile folgen ihr 6.000 Fans auf Instagram. Nach Abitur, Bankausbildung, Lehramtsstudium und ein paar Semestern Psychologie hat sie ihre Berufung gefunden.

„Ich liebe das glückliche Strahlen meiner Kunden, wenn sie sich nach dem Termin im Spiegel sehen“, erklärt Melanie Andreas ihre Leidenschaft. Auch mir will sie dazu verhelfen. Keine leichte Aufgabe, zumal ich meinen wertvollen Schönheitsschlaf zugunsten einer pünktlichen Zugverbindung am frühen Morgen abgebrochen habe.
Nach ein paar Pinselstrichen sieht mein Spiegelbild schon anders aus und das Resultat sorgt bei mir und der Künstlerin für leuchtende Augen.

Mein Umstyling seht ihr hier:

Make Up Artistin Melanie Andreas schminkt Friederike
1. Vorher: Blasse Winterhaut und müde Augen. Melanie Andreas wird Friederike jetzt ein Glitzern in die Augen zaubern!
Make Up Artistn Melanie Andreas schminkt Friederike.

2. Falls mal was daneben geht: Am besten zuerst die Augen schminken. Zu den grünen Augen unserer Autorin Friederike passen Farbtöne wie aubergine und mauve. Später werden die Augenbrauen mit einem kleinen Bürtchen und ggf. mit etwas Augenbraungel in Form gebracht.

Make Up Artistin Melanie Andreas schminkt Friederike.
3. Beim Rouge gilt: Natürlichkeit ist Trumpf. Das "Wangenrot" verleiht dem Gesicht Frische.
Make Up Artistin Melanie Andreas schminkt in Oldenburg.
4. Zum Schluss sind die Lippen dran. Den Ton wählt Melanie Andreas passend zu Augen- Make Up und Rouge.
Make Up Umstyling
Zum Strahlen gebracht: Vom Ergebnis ist unsere Autorin (rechts) begeistert.
Beauty-Tipps von der Make Up-Artistin

Die Grundlage: Die Foundation muss zum Hautton passen. Am besten testet man die Farbe an der Innenseite des Handgelenks oder am Hals. Nicht auf dem Handrücken

Weniger ist mehr. Wird die Haut „zugespachtelt“, wirkt das Gesicht maskenhaft.

Ein bisschen Rouge, heute meistens Blush genannt, bringt Frische ins Gesicht. Cremeprodukte können super als Lippenfarbe doppelt verwendet werden.

Vor dem Make Up immer eine gute Pflegecreme auftragen.

Egal wie spät es ist: Abschminken vor dem Schlafengehen nicht vergessen!

Make Up Artistin schminkt Friederike.
Vorher
Make Up Artistin schminkt Friederike.

Nachher

Voilá!
Umstyling in Oldenburg
Credits

Text: Friederike Husmann
Fotos: Markus Hibbeler

Weitere Artikel

Süß

Milchschnitte trifft Mandarine

Lust auf ´ne Milchschnitte? Dieser Kuchen weckt Kindheitserinnerungen.

Milchschnittentorte_Mandarine_Kuchen_backen_Rezept
Zum Artikel
Ratgeber

Endlich Frühling in Niedersachsen!

Langsam wird es in Niedersachsen wärmer und bunter. Höchste Zeit, sich den Frühlings ins Haus zu holen.

Fruehling_Deko_Blumen_Garten_DIY
Zum Artikel