Fragen zu Echt. Niedersachsen? Rufen Sie uns unter +49 (0)511-67806-213 an oder schreiben Sie uns eine E-Mail

Impressum

Deutscher Landwirtschaftsverlag GmbH

Kabelkamp 6
30179 Hannover
Telefon: 0511/67806-0
Telefax: 0511/67806-301
E-Mail: info[at]dlv.de

Handelsregister: AG Hannover, HRB 59744
Umsatzsteueridentifikationsnummer: DE 813291728
Geschäftsführung: Amos Kotte, Hans Müller, Helmut Brachtendorf

Redaktion: Postfach 14 40, 30014 Hannover
Telefon: 0511/67806-117
Telefax: 0511/67806-110
E-Mail: redaktion@echt-niedersachsen.de

Herausgeber: Ralf Stephan
Redaktionsleitung (V.I.S.D.P.): Sabine Hildebrandt
Chefin vom Dienst: Anne-Maria Grave
Redaktion: Karina Bostelmann, Christiane Hüneke-Thielemann
Redaktionsmarketing: Maria Mertens
Textchefin: Sabine Breutz-Vincenz
Layout: dlv Zeitschriftenproduktion Hannover
Bildredaktion: Katrin Harmat
Schlussredaktion: Dr. Stefanie Marschke

 

Online-Streitbeilegung gemäß Art. 14 Abs. 1 ODR-VO: Die Europäische Kommission stellt eine Plattform zur Online-Streitbeilegung (OS) bereit, die Sie unter http://ec.europa.eu/consumers/odr finden.

Wir sind zur Teilnahme an einem Streitbeilegungsverfahren vor einer Verbraucherschlichtungsstelle weder verpflichtet noch bereit.

 

Haftungsausschluss

Die Autoren übernehmen keinerlei Gewähr für die bereit gestellten Informationen. Haftungsansprüche gegen die Autoren, welche sich auf Schäden materieller oder ideeller Art beziehen, die durch die Nutzung oder Nichtnutzung der dargestellten Informationen bzw. durch die Nutzung fehlerhafter und unvollständiger Informationen verursacht wurden, sind grundsätzlich ausgeschlossen, sofern seitens der Autoren kein nachweislich vorsätzliches oder grob fahrlässiges Verschulden vorliegt. Der Verlag zeichnet weder für die Inhalte von Autorenbeiträgen verantwortlich noch für die Inhalte externer Web-Seiten. Mit Namen oder Urheber gekennzeichnete Artikel beziehungsweise die über die Kommentarfunktion eingehende Leserstellungnahmen geben nicht unbedingt die Meinung der Redaktion oder der Herausgeber wieder. Bei Einsendungen und Online-Kommentaren wird das Einverständnis zur vollen oder auszugsweisen Veröffentlichung vorausgesetzt.