Faule_Weiber_Kohl
5. Februar 2018

Faule Weiber Kohl

So wird's gemacht: Faule Weiber Kohl.

Das benötigst du:

  • 1 Zwiebel
  • 50 g Speck
  • 250 g Hackfleisch
  • 1 Weißkohl
  • 750 g Kartoffeln
  • Salz, Pfeffer, Muskat
  • etwas Fett zum Anbraten
  • ½ l Brühe
Faule-Weiber-Kohl

Zubereitung

  • 1

    Für den Weißkohltopf die Zwiebel fein würfeln und den Speck fein schneiden.

  • 2

    Den Strunk aus dem Kohl entfernen und klein schneiden. Den klein geschnittenen Kohl waschen.

  • 3

    Die Kartoffeln schälen und kochen.

  • 4

    Die Zwiebel und den Speck in einem großen Topf anbraten. Das Hackfleisch dazugeben und ebenfalls braten.

  • 5

    Das Weißkohl dazu geben und mit anbraten.

  • 6

    Mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen.

  • 7

    Mit der Brühe ablöschen und 30 Minuten köcheln lassen bis der Kohl weich ist.

  • 8

    Mit Kartoffeln servieren.

Faule-Weiber-Kohl
Guten Appetit!

Weitere Artikel

Süß

Birnen-Marmelade

Aus einem Kilo Birnen zaubert ihr mit diesem einfachen Rezept eine köstliche Winter-Konfitüre.

OLYMPUS DIGITAL CAMERA
Zum Artikel
Süß

Mandarinen Mojito

Mojito mit winterlich fruchtigem Twist: unser Rezept mit den sensiblen Zitrusfrüchten.

Mandarinen_Mojito
Zum Artikel